Vernetzungstreffen für (angehende) Solomütter nach Samenspende


Termin Details

Dieser Termin endet am 21 April 2024


Immer mehr Frauen erfüllen sich ihren Kinderwunsch auch ohne einen Partner. Mit Hilfe der Samenspende über eine Samenbank oder durch einen privaten Spender können sich Frauen mittlerweile legal ihren Kinderwunsch erfüllen. Die Zahl der „Solomütter nach Samenspende“ wächst. Und sie müssen sich mit vielen Fragen beschäftigen, die über das Thema „Allein-Erziehen“ hinausgehen. Katharina Horn (Klinische Sozialarbeiterin M.A. und zertifizierte Kinderwunschberaterin/ BKiD) informiert zum Thema und beantwortet Fragen.

Die Erfahrung der letzten 2,5 Jahre hat gezeigt, dass angehende Solomütter und Solomütter mit Kindern unterschiedliche Bedarfe, Fragen und Motivationen haben. Um dem gerecht zu werden, bieten wir seit Juni 2023 gezielt Treffen für die beiden Zielgruppen an.
weitere Termine:
  • Das Treffen am Sonntag 18. Februar 24 ist für angehende Solomütter geplant.
  • Das Treffen am Sonntag 21. April 24 ist für Solomütter mit Kindern, vorzugsweise ab 4 Jahren, geplant.
  • Das Treffen am Sonntag 23. Juni 24 ist für Solomütter mit Kindern geplant.
  • Das Treffen am Sonntag 22. September 24 ist für angehende Solomütter geplant.
  • Das Treffen am Sonntag 24. November 24 ist für Solomütter mit Kindern, vorzugsweise ab 4 Jahren, geplant.

Anmeldung unter melanie.postleb@shia-berlin.de bis spätestens Donnerstag vor dem jeweiligen Termin.

Kosten: 5 €
SHIA-Mitglied 3 €